Detektei EagleEye
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Er arbeitet nicht

Detektei EagleEye
Herausgegeben von in Mitarbeiterüberwachung ·


Ein Pirmasenser Unternehmer kontaktierte uns mit der Bitte, einen Aussendienstmitarbeiter zu observieren. Grund dafür waren mangelnde Verkaufszahlen. Ohne konkretes Beweismaterial war dem Mitarbeiter aber nicht beizukommen.
Nach einigen Tagen der Vorermittlung begannen unsere Detektive und observierten den Mitarbeiter an mehreren Tagen. Sie waren am frühen Morgen bereits vor Ort und “begleiteten” den Mann bei seinem "Tagewerk" bis in die Nacht. Dabei stellten sie fest, dass keine Kunden besucht wurden, sondern der Mitarbeiter kümmerte sich um seine Familie. Er fuhr mit seinem Dienstwagen einkaufen, fuhr mit ihnen zum Arzt, ging mit ihnen spazieren oder renovierte in ihrem Haushalt. Abends fuhr er dann zu seiner Freundin.
Wir konnten unserem Auftraggeber also lückenlos dokumentieren, dass sein Mitarbeiter über mehrere Tage nicht seiner Arbeit nachging.
Fazit: Der Mitarbeiter wurde mit seinem Fehlverhalten konfrontiert und konnte gekündigt werden, dem Unternehmer wurde damit Geld gespart.



Kein Kommentar


Detektei EagleEye - Ihr Detektiv für alle Fälle
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü